Entdecken Sie Bamberg

Bamberg ist eine Stadt mit ursprünglichem Charakter und einer ganz besonderen Atmosphäre. 1000 Jahre Geschichte zeigen sich in den vielen Sehenswürdigkeiten. Nicht ohne Grund hat die UNESCO der gesamten Bamberger Altstadt den Titel Weltkulturerbe verliehen.
Das Fränkische Rom hält für den Besucher eine umfangreiche Palette an Kultur aber auch Sport und Freizeit bereit. Erfahren Sie mehr über die Specials, Gastronomie, Übernachtungsmöglichkeiten und Branchen in Bamberg.

Entdecken Sie Bayreuth

Historisch gewachsen als Markgräfliche Residenz und weltberühmt durch die Richard-Wagner-Festspiele, ist die größte Stadt Oberfrankens heute eine moderne Wirtschafts-, Kongress- und Universitätsstadt auf dem Weg zum High-Tech-Zentrum der Region.
Bayreuth's Sehenswürdigkeiten, seine Museen und sein vielfältiges kulturelles Angebot versprechen erlebnisreiche Tage das ganze Jahr hindurch. Im Juni 2012 ist das Markgräfliche Opernhaus von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden.
Erfahren Sie mehr über Freizeit und Sport, Gastronomie, Unterkünfte, Specials und Shopping in Bayreuth.

Entdecken Sie Coburg

Lange Zeit Herrschaftssitz der Herzöge von Sachsen-Coburg und Gotha und Treffpunkt des europäischen Hochadels, kam die Stadt erst 1920 durch Volksentscheid zu Bayern. Dennoch ist die ehemalige Residenz eine liebenswerte fränkisch-thüringische Mischung geblieben.  Coburg`s Sehenswürdigkeiten, seine Museen und sein vielfältiges kulturelles Angebot versprechen erlebnisreiche Tage das ganze Jahr hindurch.

Entdecken Sie das Fichtelgebirge

Das Fichtelgebirge ist eine der schönsten Urlaubsregionen in Bayern. Urlaub im Fichtelgebirge: Hier finden Sie unsere Urlaubsangebote. Egal ob Sie ein Hotel oder eine Ferienwohnung suchen bei unseren Unterkünften werden Sie fündig. Auch für das leibliche Wohl ist in der Gastronomie im Fichtelgebirge aufs Beste gesorgt. Für die Ortsansässigen bietet unser Branchenbuch darüber hinaus noch interessante Schnäppchen.

Entdecken Sie die Fränkische Schweiz

Modern, traditionell - echt fränkisch!

Der Naturpark Fränkische Schweiz bietet Ihnen seine beeindruckende Landschaft, die von idyllischen Dörfern mit teils historischen Fachwerkhäusern geprägt ist. Die malerischen Täler, durch die sich die Wiesent schlängeln, laden zum Wandern oder Radfahren, Verweilen und Erholen ein.
Umrahmt werden die weitläufigen Täler von bizarren Felsformationen und Kletterfelsen, die diese Urlaubsregion zu einem der wichtigsten Klettergebiete Deutschlands gemacht.
Natürlich gibt es ein vielfältiges Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten. Beim Golfen auf einem der malerisch gelegenen Golfplätze oder beim Kajak- und Kanufahren auf der Wiesent kann man es eher entspannt zugehen lassen. Fliegenfischer aus der ganzen Welt tummeln sich auf ausgewiesenen Streckenabschnitten der Wiesent.

Wer es etwas lebendiger mag, der wird auf der Erlebnismeile Pottenstein voll auf seine Kosten kommen.
Die Erlebnismeile ist die Attraktion für Aktive aber auch Familien mit Kindern. Auch das einzigartigen Erlebnis eines Tropfsteinhöhlen-Besuches fasziniert Groß und Klein. Genauso wie ein Ausflug zu den eindrucksvollen Burgen, Schlössern und Museen. Neben vielen anderen Veranstaltungen finden hier mehrmals im Jahr auch die weithin bekannten Mittelaltermärkte statt.

Unser Tipp:
Besuchen Sie die Fränkische Schweiz während der Kirschblüte im April/Mai oder im April wenn die Osterbrunnen geschmückt sind. Planen Sie auf jeden Fall einen Ausflug mit der historischen Dampfbahn oder einen Besuch des Theatersommers mit ein. Im Herbst beeindrucken Sie die Mischwälder mit einer einmaligen Laubfärbung.

Gastlichkeit wird großgeschrieben ..

.. denn erst dadruch wird Ihre Zeit in der Fränkischen Schweiz zum Urlaub.
Unter den Hotels, Pensionen, Ferienhäusern und Ferienwohnungen findet sich für jeden Anspruch und auch Geldbeutel das Richtige. In den Gasthöfen, Biergärten und Restaurants kann man sich mit regionalen Köstlichkeiten oder mit gehobener Küche verwöhnen lassen.

Entdecken Sie den Frankenwald

Der Naturpark Frankenwald, Urlaubsgebiet im Norden Bayerns, liegt mitten in Europa. Durch seine Lage westlich der A 9 (Berlin-München) und nördlich der A 70 (Bayreuth-Schweinfurt), grenzt er direkt an die thüringischen Nachbargebiete. Er umfasst eine Fläche von mehr als 100.000 Hektar worin der Landkreis Kronach und weite Teile der Landkreise Hof und Kulmbach gelegen sind. Der Frankenwald ist von München, Berlin oder Frankfurt etwa gleich weit entfernt, und somit per PKW, Bahn und Bus schnell und leicht erreichbar.

Entdecken Sie Hof

Hof - eine liebenswerte Stadt; Hof befindet sich, wie der doppelsinnige Slogan verheißt,

"in Bayern ganz oben"

und auch auf der Höhe: 495 Meter über dem Meeresspiegel liegt die liebenswerte Stadt an der Saale in einer reizvollen Umgebung zwischen Frankenwald und Fichtelgebirge inmitten der herrlichsten Natur, die Ruhe und damit ein Abschalten vom Stress am Arbeitsplatz garantiert.

Entdecken Sie Kulmbach

Der Landkreis Kulmbach liegt sehr reizvoll in abwechslungsreicher Natur, eingebettet in die Naturräume Frankenwald, Fichtelgebirge, Fränkische Schweiz und Obermaintal. Wahrzeichen des Kulmbacher Landes ist die Hohenzollernfeste Plassenburg, die sich mächtig über der Großen Kreisstadt Kulmbach erhebt. Die alte Markgrafenstadt Kulmbach ist Zentrum unseres Landkreises und liegt am Zusammenfluß des Roten und Weißen Maines.

Entdecken Sie das Obere-Maintal Coburger Land

Sanft geschwungene Höhen und weite Flußtäler. Ein wogendes Blütenmeer im Frühling und Obstvielfalt im Herbst. Seengebiete und lauschige Täler zeichnen diesen romantischen Landstrich aus, der jedem Naturliebhaber etwas zu bieten hat. Ob Sport, Spiel, Entspannung, Idylle und Romantik das alles kann man hier ohne Probleme vereinbaren und miteinander verbinden. Aber auch Museen, Kultur und historisch bedeutende Denkmäler und Städte prägen die Landschaft.

Teilen: